Die Microneedling Behandlung

In unserem Kosmetikinstitut in Köln wird die Behandlung mit einem professionellen  Lifting Pen durchgeführt. Die Behandlung ist relativ schmerzarm und dauert i.d.R. ca. 60 Minuten.

Zuerst wird eine gründliche Reinigung der zu behandelnden Fläche durchgeführt.

Nach erneuter Desinfektion werden Areale mit dem Lifting-Pen behandelt. Mit dem Lifting Pen wird gleichmäßig mit sanftem Druck längs, diagonal und quer über die Gesichtshaut, Hals  oder Dekolleté gefahren.  Je nach Areal oder Hauttyp wird eine Hyaluronsäure oder ein vitaminhaltiges Antioxidantien-Serum beim Microneedling in die Micro-Kanäle eingeschleust. Nach der Behandlung wird eine hautberuhigende Maske auf die Haut gebracht. Insgesamt kann die Behandlungsdauer für das Gesicht beim medizinischen Microneedling in Köln ca.60 min. dauern. Abhängig vom Umfang des zu behandelnden Areals kann die Behandlungszeit selbstverständlich variieren.

Es konnte nachgewiesen werden, dass die Hyaluronsäure über die gesetzten Mikroverletzungen während des Microneedlings tief in die Haut eindringt und dort zusätzlich stimulierende Effekte entfalten kann. Um den Effekt des Microneedlings zu maximieren, werden deshalb direkt nach der Behandlung spezielle Pflegeprodukte aufgetragen, die die Mechanismen der Kollagenneubildung und der Bildung von neuer Grundsubstanz unterstützen.

Das Microneedling sorgt für die oben beschriebenen positiven Effekte und schafft die Grundlage für eine jünger und frischer wirkende Haut. Damit dieser Effekt möglichst lange anhält ist es wichtig, dass Sie zu Hause täglich eine Heimpflege mit hochwertigen Wirkstoffen verwenden um den Effekt möglichst lange zu konservieren. Der Effekt ist verlgeichbar wenn Sie zu einer professionellen Zahnreinigung gehen und dann täglich Ihre Zähne optimal reinigen.

 

Nach der Behandlung

Blutverdünnende Mittel wie beispielsweise Aspirin sollten am Tag der Microneedlingbehandlung nicht eingenommen werden.

Da die Haut nach der Behandlung (Micro-Needling) gerötet und gereizt sein kann, tragen wir unmittelbar nach dem Microneedling verschiedene beruhigende und restrukturierende Wirkstoffe auf die Haut auf. Die Haut normalisiert sich jedoch in der Regel innerhalb weniger Stunden wieder, so dass sie schnell wieder gesellschaftsfähig sind.

Da die Haut durch das Mico-Needling aufnahmefähiger wird, erzielen die aufgebrachten kosmetischen Wirkstoffe eine intensivere Wirkung. Die Wirkstoffe können bis tief in die Haut transportiert werden und damit neue Hautzellen bilden.

Das Microneedling wird durch spezielle Präparate ergänzt. Wichtig ist, dass diese möglichst frei von allen Duft- und Zusatzstoffen sind. Sowohl Farbstoffe als auch Emulgatoren, Konservierungsstoffe und Mineralöle sollten hier fehlen. Diese Bestandteile könnten bei Ihnen allergische Reaktionen hervorrufen. Darüber hinaus stellen sie immer eine Belastung für die Haut dar, die unnötig ist.

Eine Empfehlung für die optimale Hautpflege nach der Behandlung erhalten Sie von unseren Microneedling Spezialisten.

 

Vereinbaren Sie jetzt einen  Behandlungstermin bei den Beauty-Spezialisten in Köln. Gerne dürfen Sie Ihren Behandlungswunschtermin in unserem Online-Termin Kalender eintragen.